DIE VORTEILE VON OMEGA - 3

omega 3 ist von pflanzen am besten

Viele Menschen wissen, dass sie Omega-3-Fettsäuren benötigen, um Herzinfarkte zu verhindern, und dass sie viele Omega-3-Fettsäuren aus Fisch bekommen können. Aber die meisten Menschen wissen nicht, dass die Omega-3-Fettsäuren in Samen wie Flachs und Vollkornprodukten noch wichtiger für die Aufrechterhaltung Ihrer Gesundheit als die Omega-3-Fettsäuren in Fisch sind. Omega-3-Fettsäuren sind am wenigsten stabil Fette in unserer Ernährung. Vollkorn enthält viel Vitamin E, um die Omega-3-Fettsäuren frisch zu halten und zu verhindern, dass sie ranzig werden, aber Omega-3-Fettsäuren in Fischen sind nicht durch Vitamin E geschützt und werden daher schneller ranzig als die Omega-3-Fettsäuren Voller Körner. Drei große Studien, die Lyon-Herz-Studie, die GISSI Prevenzione Studie und in der diätetischen Annäherungen, zum von Bluthochdruck zu stoppen Studie haben festgestellt, dass Omega-3 Fischöle Herzangriffe verhindern und Schmerz und Schwellungen in den Krankheiten wie Arthritis verringern, Psoriasis und möglicherweise sogar Asthma. Neuere Forschungen zeigen, dass die Omega-3-Alpha-Linolensäuren in Samen, Nüssen, Bohnen und Vollkornprodukten ebenso notwendig sind wie die Omega-3-Fettsäuren in Fischölen, um Herzinfarkten vorzubeugen. Omega-3-Fettsäuren in Fischölen sind meist langkettige Fettsäuren. Omega-3-Fettsäuren in Pflanzen, insbesondere Samen, enthalten viel kürzere Ketten und sind schwächer als die Omega-3-Fettsäuren in Fischen. Jedoch werden die kürzerkettigen Omega-3-Fettsäuren, insbesondere die Alpha-Linolensäure (ALA), die in Blattgemüse und Samen vorkommen, im menschlichen Körper in langkettige Fettsäuren umgewandelt. Langkettige Fisch-Omega-3-Fettsäuren dringen schneller in Blut und Zellen ein und produzieren schnellere Wirkungen als kurzkettige Omega-3-Fettsäuren. Über den langen Atemweg müssen Menschen Omega-3-Fettsäuren aus Pflanzen und Fischen erhalten, weil alle Omega-3-Fettsäuren Wenn Sie Sauerstoff in Ihrem Körper ausgesetzt sind, brechen Sie sehr schnell ab und Sie benötigen große Mengen an Vitamin E, um zu verhindern, dass Omega-3-Fettsäuren ranzig werden. Fischöle sind extrem arm an Vitamin E, während praktisch jeder Samen oder jede pflanzliche Quelle von Omega-3-Fettsäuren auch Vitamin E enthält. So speichert Ihr Körper viel mehr kurzkettige Omega-3-Fettsäuren aus Pflanzen in Ihrem Körperfett.Diese Fette werden nach ihrer Chemikalie klassifiziert Struktur in gesättigte, mehrfach ungesättigte und einfach ungesättigte. Die mehrfach ungesättigten Fette werden weiter in Omega-3, Omega-6 und Omega-9 unterteilt. Omega-6 mehrfach ungesättigte Fette bilden Prostaglandine, die Blutgerinnung, eine Verdickung des Blutes und Verengung der Arterien verursachen Herzinfarkte verursachen. Auf der anderen Seite, Omega-3-Fettsäuren mehrfach ungesättigte Fette verhindern Herzinfarkt und Bluthochdruck durch die Unterstützung von dünnem Blut, Arterien entspannen und Gerinnung verhindern. Über Millionen von Jahren haben Menschen eine Diät konsumiert, die ungefähr gleiche Mengen von Omega-6 und Omega-3 essentiellen Fettsäuren enthielt, aber in den letzten 150 Jahren haben Menschen ihren Verbrauch an Omega-6 erhöht, indem sie Pflanzenöle aus den Samen extrahiert haben von Mais, Sonnenblumen, Färberdistel, Baumwolle und Sojabohnen. Diese Öle werden in den meisten zubereiteten Lebensmitteln, Tiefkühlkost, Margarine, Pommes Frites, Kartoffelchips und Backwaren verwendet. Heute essen Amerikaner eine Diät mit einem Verhältnis von Omega-6 zu Omega-3-Fettsäuren, die fast 20-mal höher ist in Omega-6s als Omega-3, anstatt der traditionellen Verhältnis von etwa 2: 1. Diese abnormal hohe Aufnahme von Omega-6-Fettsäuren blockiert Arterien und verursacht Schwellungen im ganzen Körper. Um Ihren Bedarf an kurzkettigen Omega-3-Fettsäuren in Pflanzen zu decken, essen Sie viel grünes Blattgemüse und Samen wie Leinsamen, Vollkornprodukte, Bohnen und Nüsse. Dr. Gabe Mirkin ist seit 25 Jahren Radio Talkshow Moderator und seit über 40 Jahren praktizierender Arzt; Er ist Board-zertifiziert in vier Spezialitäten, darunter Sportmedizin. Lesen oder hören Sie Hunderte von Fitness- und Gesundheitsberichten unter http://www.DrMirkin.com. Kostenloser wöchentlicher Newsletter zu Fitness, Gesundheit und Ernährung.